Kenos kurzes Leben | WDR Doku


  • Am Vor 18 Tage

    WDR DokuWDR Doku

    Dauer: 43:23

    Im Frühjahr 2010 trifft Menschen hautnah-Autor Jan Schmitt den achtjährigen Keno und seine Mutter Karin zum ersten Mal. Wenige Wochen zuvor hat sie die Prognose bekommen: In spätestens drei Jahren soll Keno tot sein. Ihr Kind, das bislang ganz normal lebte, lernte, spielte.
    Alles fängt mit einem Schielen an, dann sinken die Leistungen des Jungen in der Schule. Keno wird an den Augen operiert, aber sein Zustand verschlechtert sich weiter. Es folgen Untersuchungen, Tests. Schließlich kommt heraus, dass er an „Adrenoleukodystrophie“ leidet. Die extrem seltene Erbkrankheit führt dazu, dass Kinder nach und nach nicht mehr sehen, hören und sprechen können. Sie verlieren alle Sinne und Fähigkeiten, können sich immer weniger bewegen, werden ans Bett gefesselt. Auch Keno wird sich verkapseln, tief in sich selbst.
    Seine Mutter erhält Hilfe von einem Kinderpalliativteam. Die Ärzte und Pfleger versorgen Keno, sie sind rund um die Uhr erreichbar. Ohne sie könnte Keno nicht zuhause bleiben. Nur wenige Eltern in Deutschland haben damals diese Unterstützung.
    Der Autor begleitet Keno und seine Familie jahrelang, in leichten und schweren Momenten, wenn die Krankheit kurz vergessen wird und wenn sie unbarmherzig ihr Gesicht zeigt. In eindrucksvoller Offenheit berichtet seine Mutter von ihren inneren Kämpfen. Sie spricht vom Sterben und beschreibt dabei, was das Leben eigentlich ausmacht.
    Der Film zeigt, wie sehr Eltern sterbender Kinder auf Hilfe angewiesen sind und welch ein Glück es bedeutet, in den Genuss dieser Hilfe zu kommen, eine Hilfe, auf die eigentlich jeder ein Recht hat. Kenos Sterben wird eine Reise, die für alle viel länger dauert als ursprünglich vermutet und die seiner Mutter alle Kraft abverlangt.
    Im Februar 2016 haben wir zum ersten Mal über den todkranken Keno und seine Mutter Karin berichtet. „Wenn ich sterbe, werde ich ein Adler“ hieß unser Film damals. Keno ist an Weihnachten 2017 gestorben. Wir haben seine Geschichte mit dieser Doku zu Ende erzählt.
    Bei diesem Film handelt es sich um eine aktualisierte Version der Doku „Wenn ich sterbe, werde ich ein Adler“ (Erstsendung 26.2.2016).
    __
    Weitere Dokus zum Thema: kalebet180.com/play/PLeVHoee00PXvtH9M66B9qcVOprg9eqPPj
    Ein Film für Menschen Hautnah von Jan Schmitt. (2019)

    WDR Doku  Dokumentation  Reportage  Doku  Dokus  WDR  Westdeutscher Rundfunk  Keno  Kenos kurzes leben  menschen hautnah  adrenoleukodystrophie  Kind  Kindstod  Kindstod doku  

ManchmalwärichgerneinYouTuber
ManchmalwärichgerneinYouTuber

Die Geschichte ist so bewegend.... Da merkt man erst, wie zufrieden man mit jedem einzelnen Tag sein sollte, den man noch erleben kann.

Vor 9 Stunden
Ich auch
Ich auch

Was für eine starke Mutter ,ich habe sehr großen Respekt !!!

Vor Tag
funnyM3driver
funnyM3driver

Es bricht mir einfach nur mein Herz

Vor Tag
Nadja Meyer
Nadja Meyer

Ich hab den Film nicht angeschaut- ich habe ihn geweint. Kenos Mama ist eine sehr starke Frau! Fligh free, Keno!

Vor Tag
Johnny49
Johnny49

Unmöglich nicht zu Weinen. RIP Keno und alles gute zu die Familie

Vor 2 Tage
Melissa Feita
Melissa Feita

Das wuenscht man nicht mal seine schlimmsten Feind. Ich habe noch nie so geweint wegen einer doku

Vor 2 Tage
Melissa Feita
Melissa Feita

Mannn oh mann musste ich weinen als er sagte. Seine krankheit wird nicht mehr besser.

Vor 2 Tage
Anni Roc
Anni Roc

Ganz tolle Mama❤️

Vor 4 Tage
angelofocean
angelofocean

Beeindruckende Menschen ... Sie machen die Welt ein Stück weit menschlicher ❤️

Vor 4 Tage
Bilou Welt2
Bilou Welt2

Ich finde das voll krass und bewundere die Stärke von der Mutter. Außerdem finde ich die Beerdigung toll schön Keno wird bestimmt als atler durch die Welt fliegen Ich wünsche der Familie noch sehr viel Kraft ❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤

Vor 4 Tage
Marcel Renee Schmedemann
Marcel Renee Schmedemann

Ich ziehe meinen Hut vor so starken Menschen. Tolle Frau. Möge Gott weiterhin seine schützende Hand über die Familie halten

Vor 4 Tage
Miss Sophie
Miss Sophie

Die letzten gesprochenen Worte des Jungen waren "ich wünschte ich wäre nie geboren worden" und "ich wäre jetzt schon gern ein Adler". Und dann musste er noch jahrelang im Bett liegen, ohne sich bewegen zu können, keine Berührung mehr zu spüren, kein Geruchssinn, taub und blind. Auch die Mutter hat sich gewünscht, dass er möglichst wenig leiden muss, was sich mit der Magensonde dann aber erledigt hat. Der Junge hat sicher gedacht, er ist in der Hölle! Lasst die Menschen in Würde sterben, der Tod gehört zum Leben dazu. Erst die Krankenhäuser und die Pharmaindustrie machen ein unfassbares Elend daraus, an dem der Staat natürlich verdient! Leute macht euch ne Patientenverfügung!!!

Vor 4 Tage
MutsukoChan
MutsukoChan

Zeit ist das wertvollste was es gibt.

Vor 4 Tage
Lotte Visser
Lotte Visser

Ich hätte niemals so geweint, wenn Keno nicht mein Cousin gewesen wäre😪

Vor 4 Tage
Frank B. Taylor70
Frank B. Taylor70

Lotte Visser Mein Beileid, besonders für deine Tante! Das muss eine unglaublich schwere Zeit gewesen sein und ist es mit Sicherheit noch heute. Ich wünsche der Familie viel Kraft für die Zukunft! Irgendwann sehen sich alle wieder!

Vor 3 Tage
Marike E
Marike E

und irgendwo fliegt ein Adler mit Lebensfreude und ist glücklich fliegt über euer Haus und weint und im Haus seid ihr und denkt an ihn er fühlt den schmerz seiner Eltern und ihr spürt seinen An die Familie bleibt stark ich fühle mit euch Und an dich Keno sei ein starker Adler

Vor 4 Tage
morinda noni
morinda noni

Einer der Gründe, warum ich zwar an ein Leben nach dem Tod glaube aber nicht an Gott! Was ist das für ein Gott, der einem Kind und seiner Familie sowas antut und den Jungen dann zu Heiligabend sterben lässt, um der Familie für den Rest des Lebens traurige Weihnachten beschert? Ich bin noch dankbarer für meine gesunden Kinder. Viel Kraft der Familie! Wir sehen uns alle irgendwann wieder!

Vor 4 Tage
Rolf David
Rolf David

er wird im herzen immer weiter leben.

Vor 4 Tage
Bahrije Bytyqi
Bahrije Bytyqi

Mein.beileid für die Familie

Vor 5 Tage
Bahrije Bytyqi
Bahrije Bytyqi

Dass macht mich sehr traurig, Wenn ich die Leute so Krank sehe

Vor 5 Tage
SECRET Mongraal
SECRET Mongraal

😪

Vor 5 Tage
Jeder ist ein ausländer
Jeder ist ein ausländer

Ich habe mehrere male das Video angehalten da ich nur am weinen war , mein vollstes beileid an die familie und ich wünsche die starke mutter Kraft und geduld und alles alles gute im leben. Sorry muss aufhören da ich nicht mehr kann und weiß nicht mehr was ich sagen soll sorry.

Vor 5 Tage
82smeagol
82smeagol

Großartige Doku über eine schreckliche Krankheit. Am schlimmsten war mit anzusehen, wie er mitbekommt, wie er langsam von der Krankheit eingeschlossen wird. Und auch, dass man als Eltern fast hilflos zuschauen muss. Meinen Respekt an die Mutter. Ich habe vor Jahren Lorenzos Öl geschaut, da geht es um die gleiche Krankheit. Ein sehr guter Film. Weiß zufällig jemand, wie das Klavierstück am Ende heißt? Das hat mir endgültig die Tränen in die Augen getrieben. Gleichzeitig traurig und wunderschön.

Vor 5 Tage
Brigenna
Brigenna

krank gemacht von der Pharmaindustrie, das ist doch immer das gleiche, leider, traurig

Vor 5 Tage
Bayek Siwa
Bayek Siwa

Sah keinen Adler obwohl ich oft gen himmel schaue...leider wurds nix mit Adler werden...

Vor 5 Tage
Sarah TucTuc
Sarah TucTuc

So traurig und berührend zugleich😭👼🏼

Vor 5 Tage
Andrea Prueter
Andrea Prueter

Hat irgendjemand den Film 'Lorenzos Öl' gesehen? Da geht es um ALD. Sehr sehenswert.

Vor 5 Tage
Yugooo
Yugooo

Respekt an die Mutter ,boah wie Stark sie sein muss.... Und dann freuen sich paare wenn sie ein Mädchen oder ein Jungen bekommen ah Gesundheit ist das wichtigste sonst nichts . rip kleiner mann

Vor 6 Tage
Mrs. Shelly Cooper
Mrs. Shelly Cooper

Nach einer solchen Dokumentation, wird mir wieder bewußt, was für ein großes Glück ich habe, ein gesundes Kind zu haben. Wie unfaßbar leidvoll muss es sein, sein Kind in den Tod zu begleiten. Mein großes Mitgefühl mit der Familie.

Vor 6 Tage
Hatice EG
Hatice EG

Habt ihr keno gefragt, ob ihr Filmen dürft?, ich finde es falsch immer nur die Eltern darum zu fragen.... Er kommt direkt in den Himmel, das ist klar... Ich wünsche, dass Mutter und Kind sich dort treffen...

Vor 6 Tage
April Poetin
April Poetin

Es sollte aktive Sterbehilfe geben in Deutschland. Es ist doch schrecklich ihn über so lange Jahre so leiden zu lassen?! Dann noch eine Magensonde, dann Antidepressiva... wenn das Leid so groß ist und das für alle Beteiligten, dann muss man ihn gehen lassen. Da ist der Tod definitiv schöner. Schlimm ihn immer mehr leiden zu lassen. Er ist gefangen in diesem kranken Körper, der immer mehr abbaut, immer mehr Leid verursacht.

Vor 6 Tage
Katha Lisator
Katha Lisator

Er wollte sterben, doch er bekam eine Magensonde und musste so noch jahrelang hinvegetieren. Das ist schon Quälerei.

Vor 6 Tage
E. R.
E. R.

Ohne Worte...ich war auch 34 Jahre krank. Meine Familie konnte mich so nicht annehmen. Nur meine Mutter war da und das bis sie selber krank wurde. Mütter haben etwas in sich was sonst keiner hat. Das fängt schon beim Geburtschmerz an. Leider habe ich alle verloren. Wie froh wäre ich um ein wenig Mama...nur ein wenig. Ich wünsche Keno einen herrlichen Flug und einen wohligen Landeplatz und seiner Mama ein liebevolles Leben. Sie hat alles getan was ein Mensch nur tun kann. Ich habe immer nach dem WARUM gesucht und nach einem fast ganzen Leben keine Antwort gefunden. 🌟👼🌟

Vor 6 Tage
T M
T M

16:00 ich hab geweint

Vor 7 Tage
sweetie sweetie
sweetie sweetie

Ich bin am heulen. Mein Gott. Wünsche der tollen Mutter viel Kraft.

Vor 7 Tage
Wistleblower Wahre Geschichten
Wistleblower Wahre Geschichten

Das ist einer der menschenverachtesten Lebenserhaltungsmassnahmen, die man einem Kind - welcher so in die Pupertät gezwungen wird - antun kann.

Vor 7 Tage
Anja Lang
Anja Lang

RIP Keno Mein Beileid an die Angehörigen

Vor 7 Tage
Rainer Schulz
Rainer Schulz

Vielen Dank für diesen einfühlsamen und respektvollen Film, so schwer es auch auszuhalten ist, ihn anzuschauen. Danach habe ich lange nur schweigen können, betroffen, berührt, anteilnehmend.

Vor 7 Tage
Alexandra Mück
Alexandra Mück

Diese Mutter hat die Höchstachtung verdient.. sie liebt durch alles durch, in alles hinein. Eine bemerkenswerte Frau. Man kann ihr und ihren Liebsten nur das Beste wünschen und viel Kraft.

Vor 7 Tage
Ben Córnehlson
Ben Córnehlson

Der Moment wo man sieht, das Deutschland Sozial abbaut! Mit spenden wir das ganze finanziert, schon traurig! RIP der arme Junge =( Ach ja, nennt uns den Arbeitgeber und er wird zur sau gemacht von denen, die dessen Geschichte hier berührt!!!

Vor 7 Tage
gül sevim
gül sevim

Meln belleit. Und viel Kraft. So eine schöne Adler 🦅. R, I, P Keno.

Vor 7 Tage
Inner Strength
Inner Strength

Sehr beeindruckend! Heftig, was die Familie alles durchmachen musste bzw. durchgemacht hat für ihr Kind! Die Mutter wirkte befreit am Ende und ich kann es gut nachfühlen, was sie mit "stimmig" meint. Ich Glaube auch, dass kürzlich Verstorbene Energien freisetzen, in denen sie den Hinterbliebenen mitteilen, dass sie sich keine Sorgen mehr machen brauchen, - alles ist jetzt gut und dem Verstorbenen geht es jetzt gut, wo immer er auch ist. Ich finde solche Filme sehr besonders!

Vor 7 Tage
Zwilling Lotte
Zwilling Lotte

Ich hätte bestimmt nicht so geweint, wenn Keno nicht mein Cousin gewesen wäre

Vor 7 Tage
Zwilling Lotte
Zwilling Lotte

Danke😭

Vor 5 Tage
Juana Wirsig
Juana Wirsig

Es tut mir von Herzen Leid. 😢

Vor 6 Tage
Sahra Tank
Sahra Tank

Die arme Mutter sie sieht so mitgenommen ist sein eigenes kind so krank das macht kaputt!

Vor 7 Tage
Ludmila Miller
Ludmila Miller

Ich Wohne in Selm ,wußte nicht das bei uns gibt's so ein Haus. Traurig das solche Häuser gibt, Und danke Menschen die arbeiten da , geben alles für kleiner Adler! 😢

Vor 8 Tage
Max Mustermann
Max Mustermann

Boah, das geht echt ans eingemachte.

Vor 8 Tage
Allison A.
Allison A.

Man soll aufhören wenn es am schönsten ist. Diese ganzen Jahre voller Qualen hätten man ihm ersparen können. Für Sterbehilfe.

Vor 8 Tage
Nicoletta Lutter
Nicoletta Lutter

Was für eine furchtbare Krankheit, man sollte viel mehr Geld in die Forschung stecken!!!! Die Beteiligten sowie das Kind selbst haben meinen größten Respekt!!!

Vor 8 Tage
M. Kuhn
M. Kuhn

Was für ein Schwerer Weg... Tausend Worte können nicht Trösten.. Ganz großer Respekt vor der Kraft der Mutter und den Angehörigen... Keno war ein starker Junge ❤️ Dank der Liebe seiner Mutter und Familie

Vor 8 Tage
Chris Astom
Chris Astom

Ganz ganz starke Frau... Ich habe so einen Respekt!

Vor 8 Tage
Steffi Duu
Steffi Duu

Warum hat man ihm noch ne magensonde gelegt ?!

Vor 8 Tage
Gabriela
Gabriela

Was für ein schlimmes Schicksal! Gesundheit ist das Wichtigste im Leben!

Vor 8 Tage
Diese Emily
Diese Emily

Wow. Das war mit Abstand die traurigste Reportage, die ich je geguckt habe. Ich ziehe meinen Hut vor dieser Mutter! Keno war ein so tapferer und starker Junge! Ruhe in Frieden, Keno.

Vor 8 Tage
Yasemin Kocer
Yasemin Kocer

Alles Liebe an diese tolle Familie!

Vor 8 Tage
Cara N
Cara N

Ich soll auch seit 8 jahren sterben aber man muss sein Leben leben

Vor 8 Tage
Ilona Gimmel
Ilona Gimmel

Er ist richtig süss und alle mussten ihn bestimmt lieb gehabt haben. Als Adler wacht er jetzt auf seine Mutter und auf alle anderen Beteiligten. Ruhe in Frieden. 😭❤️❤️

Vor 8 Tage
Katja Breitmaier
Katja Breitmaier

Eine wundervolle Reportage. Ich fand es beeindruckend, wie stark kenno und seine Mutter sind bzw waren. Dennoch konnte ich am Ende selbst meine Tränen nicht mehr zurück halten. Auch weil ich selbst ein Sohn mit fast 14 habe

Vor 8 Tage
Arabischerose 08
Arabischerose 08

Möge Allah dir das Paradies schenken Keno Amin ♥️

Vor 9 Tage
Rebecca von der Mühlen
Rebecca von der Mühlen

Ich habe durchgängig nur geheult!!! Es tut mir so sehr leid für Alle!

Vor 9 Tage
Sandra G.
Sandra G.

Ich finde es unsagbar traurig....habe selber 2 Kinder....

Vor 9 Tage
Arali *
Arali *

.

Vor 9 Tage
Swissfr3ak 1
Swissfr3ak 1

💔

Vor 9 Tage
Brigitte Schneider
Brigitte Schneider

So traurig. Mir fehlen die Worte. Ruhe in Frieden Keno

Vor 9 Tage
Ando Hd
Ando Hd

Ich kann nicht mehr.Mein Herz zerbricht..Ich als 4 fach Mama kann das kaum ertragen. R.I.P. Keno❤

Vor 9 Tage
Agathe Bauer
Agathe Bauer

Adler eittragende Gedanken, ein Symbol der eigenen Bewusstheit. Einen Adler zu sehen weist auf eine Krankheit, die aber glücklich verläuft. Guter Geschäftsgang, Aufschwung ist zu erwarten, wenn Sie einen Adler aufsteigen sehen. Sehen Sie einen fliegen, sollten Sie sich vor plötzlichem Unglück hüten, sowie über Pläne und Hoffnungen nicht das Nächstliegende zu versäumen. Stürzt sich ein Adler auf Beute, werden Sie Feinde empfindlich treffen. Bringt ein Adler reiche Beute, steht unerwarteter Vermögenszuwachs oder eine reiche Heirat bevor. Ein weißer Adler bedeutet eine große Erbschaft. Einen Adler auf dem eigenen Kopf sitzen sehen zeigt einen Todesfall in der Familie an. Von einem Adler oder einem anderen Raubvogel bedroht werden Schande, Erniedrigung. Einen Adler aus der Luft schießen und töten: Besiegung aller Widersacher. Träumen Sie - als Frau - von einem Adler, ist Ihr sexuelles Leben vielleicht unerfüllt - wollen Sie von einem starken Mann in Besitz genommen werden?

Vor 9 Tage
Agathe Bauer
Agathe Bauer

Wahnsinn, ich heule immer noch. Es tut mir so Leid :/ Ganz oft dachte ich: : "Was eine harte, herzlose Mutter." Dass sowas auch einfach Selbstschutz ist, vergessen sicher Viele, wie ich auch. Es tut mir Leid für die bösen Gedanken über die Mutter, die ich beim ersten Ansehen der Doku hatte. - Ich hoffe meine Intuition war richtig.

Vor 9 Tage
kirkpy
kirkpy

egal wie oft ich das hier schaue ,jedes mal fang ich an zu heulen

Vor 9 Tage
Dave_36
Dave_36

Ick weiß,dass die mutter kein mitleid will,aber es tut mir soooo leid,zu sehen wie eine krankheit den menschen nimmt,den eine mutter am meisten liebt!! Ick war den tränen nahe und kann nur beten,dass meine kinder gesund bleiben!! Ruhe in frieden kleiner adler😢😢

Vor 9 Tage
Fiamma TV
Fiamma TV

😢😭😭😭😭😭😩😭😭

Vor 9 Tage
Marie-Josephin Weise
Marie-Josephin Weise

Warum musste er weiterhin zur Schule wenn sein Ende leider besiegelt ist? Verschwendete Zeit finde ich

Vor 9 Tage
Viktoria Slom
Viktoria Slom

Eine herzzerreißende Geschichte. Ich wünsche Kenos Mutter noch viel Kraft. Was ihren Arbeitgeber betrifft - da fehlen mir einfach die Worte... Kenos Krankheit und Tod sind ein Trauma, dass seine Mutter ihr ganzes Leben lang begleiten wird.

Vor 9 Tage
Die Schwäbin
Die Schwäbin

Als ich die Doku gesehen habe, hatte ich den Drang meinen 10 Jährigen Sohn in den Arm zu nehmen... Lieber Keno, ich bin sicher, dass du jetzt ein Adler bist... Flieg... Flieg mein Freund! Der Mutter wünsche ich nur das beste!

Vor 9 Tage
Effie Patricia
Effie Patricia

Starke und wunderbare Mutter. Eine Heldin. Meinen allergrößten Respekt.

Vor 9 Tage
Jessica _2205
Jessica _2205

Unglaublich bewegende Doku, man selber ärgert sich über kleinste Probleme und dabei gibt es so vieles wichtigeres. Ich wüsste selber nicht wie ich in solch einer Lebenssituation entscheiden und handeln würde aber es tut mir unglaublich leid zu sehen, dass dieser Junge 7 Jahre in seinem eigenen Körper gefangen war und keiner Handeln konnte/wollte. Diese Doku spiegelt meine größte Angst wieder: da zu sein aber sich nicht ausdrücken zu können. Ich wünsche allen hier Gesundheit, denn das ist doch das was am Ende zählt.

Vor 9 Tage
Larissa Folgtmir
Larissa Folgtmir

Bei dem Satz des Arbeitgebers und auch bei meinen persönlichen Dingen muss ich sagen, das es wirklich stimmt, was die Bibel hierzu sagt: ``die Zunge ist das schärfste Schwert``. Oftmals haben bloße Wörter, Sätze eine verherrende Kraft. Im positiven wie negativen. Man glaubt nicht, was ein Satz, eine Aussage für Tiefgreifende, Lebenserschütternde Kraft haben kann. Daher passt gut auf, was ihr sagt und redet. Wir sehen oft nur die Oberfläche. Und sie hat es richtig gemacht mit dem Gerüst des Lachens und Lächelns- weil ich kenne es auf Arbeit so, das ``Gesichter ziehen (sorgen, Frust, Traurigkeit) NICHT gewollt ist und ein Überspielen gefordert. Bedeutet, sie hat nur das gemacht, was man glaubt, was erwartet wird. Eine Maske tragen. Und genau das dann ihr vorzuhalten ist wirklich unglaublich verletzend 38:23 Ich hoffe der ehemalige Arbeitgeber sieht den Film, die Reportage. Könnte auch sein, das sich Kollegen/innen beschwert haben. Oft sind es ja gerne mal Kollegen die einem schlechtes Nachreden (schaut sie lacht und dann noch extras etc) und dann sich beim Chef beschweren. Was auch immer. Auf jeden Fall berührende Reportage. Bleibe da immer relativ neutral, aber am Ende war es sehr schmerzvoll der Abschied ins Wasser. Wow.

Vor 9 Tage
Klaudiusz 12
Klaudiusz 12

Ich wünsche allen Sehr Gesunde Kinder,Eltern,Geschwister,EtC❤️

Vor 9 Tage
smusibubu
smusibubu

Sie ist so stark...Versucht allen Schmerz nicht zu zeigen...Alles für ihr Kind..Um die letzte Zeit so schön wie möglich zu machen. Das ist wahrhaftige Mutterliebe!

Vor 9 Tage
Musicsarah Buddenkotte
Musicsarah Buddenkotte

Die Krankheit ihres geliebten Kindes ist wirklich sehr schlimm. Er ist jetzt im Himmel bei Jesus und passt als Engel auf seine geliebte Mutter auf. Sie dürfen Jesus als wundervollen Tröster kennenlernen. Er kann gebrochene Herzen heilen Gottes Wille war nie die Krankheit er hat sie zugelassen. Er liebt jedes seiner Kinder Sie müssen da nicht alleine durchgehen da der Vater Sie kennt und Ihr Kind bei Ihm ist dürfen Sie ihn alles Fragen was er macht und wie es Ihm geht. Ich wünsche Ihnen alles gute und viel Kraft. PS: Um Jesus Christus kennenzulernen muss man nicht in eine Kirche oder so gehen er ist überall Sie können ihn alles Fragen.

Vor 9 Tage
Quallenfischenx3
Quallenfischenx3

Bei Kenos Verlauf zerbricht man auch als Außenstehender

Vor 10 Tage
Melissa Feita
Melissa Feita

Ich weiner ununterbrochen

Vor 2 Tage
StaLas339
StaLas339

Meine oma ist ganz plötzlich am Weinachten 2018 gestorben ohne wirklich krank gewesen zu sein. Es war Herzinfarkt. Ich habe im selben tag ein paar Stunden bevor sie starb noch mit ihr ganz normal geredet. ich war und bin sehr traurig über diesen Verlust. Sie war wir eine Mutter für mich. Jetzt sehe ich diese herzzerreißende Doku über diesen Armen jungen und seine tapfere Mutter. Wie sie mit den langsamen Tod ihres Sohnes umgeht ist unfassbar. Ich wünsche ihr ab sofort alles gute im Leben.

Vor 10 Tage
eva eva
eva eva

Der Himmel liegt unter den Füßen der Mütter! Hier sehen wir warum.

Vor 10 Tage
lixlux
lixlux

asmr

Vor 10 Tage
LittleStrawberry
LittleStrawberry

Nachdem ich von dieser schrecklichen Krankheit erfuhr (durch dieser Dokumentation), habe ich zum ersten mal bei einer Einrichtung gespendet, die solchen Familien und Kindern unterstützt. Das hätte ich wirklich schon früher tun sollen. Aber ich hoffe so sehr, dass es wenigstens einem Menschen auf dieser Welt etwas Leid erspart.

Vor 10 Tage
ChriKoScho
ChriKoScho

Am Anfang des Filmes noch lebendig, dann immer schwächer und letztendlich die Bestattung. Das macht einen echt extrem Nachdenklich...

Vor 10 Tage
Zora Blum
Zora Blum

Keno war ein wunderschöner, lebensfroher Junge. Ein Junge der es verdient hatte zu leben. Ich habe diese 44 Minuten dieser Doku geheult und mich gefragt wie ich das durch gestanden hätte. Doch das weiß ich nicht. Ich weiß nur das das was Sarah und seine Mutter dort durchgestanden haben unglaublich ist. Es muss so schmerzhaft sein zu sehen wie das Kind nach und nach verschwindet und den Möglichkeiten zum Leben beraubt wird, und das alles bewusst mitkriegt. Sie bekommen meinen größten Respekt. Und Keno, ich wünschte mir so sehr das du es geschafft hast. Das du jetzt ein Adler bist. Und irgendwann wieder auf deine Mutter trifft. Ruhe in Frieden❤😢

Vor 10 Tage
Christiane Viegener
Christiane Viegener

Besondere Menschen sterben an einem besonderen Tag.Ganz schrecklich, tut mir so leid.

Vor 10 Tage
Finnya Rose
Finnya Rose

Diese Doku berührt mich sehr. Ich weine gerade. Das Keno ausgerechnet am Heiligen Abend stirbt gibt mir zu denken. Ich hoffe das es wirklich weiter geht und man dort wo man auch immer dann glücklich sein kann und unbeschwert. Alles Liebe und Glück für die Zukunft und wenn ihr am Himmel einen Adler seht vielleicht ist es ja Keno der dort fliegt ❤️

Vor 10 Tage
Frank Niedermayer
Frank Niedermayer

Es ist fast nicht zu ertragen. Das Herz schmerzt einfach so sehr. Das kleine Menschenkind musste so unfassbar leiden. Als Vater, Mutter kann man diese Frau, Kennos Mutter nur mit tiefster Bewunderung begegnen. Ruhe in Frieden lieber Keno, Ruhe in Frieden.

Vor 10 Tage
Sarah Youtube
Sarah Youtube

Warum haben das nur jungs

Vor 10 Tage
Jessica
Jessica

Wow. Die Mutter hat meinen vollsten Respekt! Letztes Jahr hab ich als Schulbegleiterin an der Förderschule in die Keno damals ging gearbeitet. Ich hätte ihn so gerne kennengelernt. Durch die Arbeit in der Schule merkt man richtig wie glücklich und reich man ist wenn man selbst und die Familie gesund ist. Ich bete für alle Menschen die so leiden müssen 😔

Vor 10 Tage
Schnee- Flocke
Schnee- Flocke

Ich wünsche der Familie von 💕 ganz viel Kraft.

Vor 10 Tage
Julia G.
Julia G.

Ich mache gerade eine Ausbildung zur Kindergartenpädagogin und in meiner Ausbildung habe ich es natürlich auch mit Kindern mit Beeinträchtigungen zu tun. Und wir haben auch mal in der Schule darüber geredet wie man damit umgeht wenn man im Kindergarten Kinder hat die schwer krank sind. Aber so richtig vorstellen wie das ist wenn man ein Kind in so einer Situation begleiten muss kann ich mir nicht wirklich. Ich habe echt großen Respekt vor der Mama. Sie ist wirklich stark und ich hoffe dass es ihr und ihrer Familie gut geht.♥️

Vor 10 Tage
Ann Heyman
Ann Heyman

Möge Gott sie und ihren Sohn ins Paradies eingehen lassen, Amin. Eine wirklich unfassbar bewegende Doku, total emotional😪 Mir fehlen die Worte, jetzt ist er an einem besseren Ort...

Vor 10 Tage
ing koh
ing koh

Toooollll Ggggtuuioopppo Ffz h hvbfhghh Vhjb Hhvbb Hhvhj Hjkh Mehr anzeigen

Vor 10 Tage
The Oblivador krz
The Oblivador krz

Omg Friede sei mit dir keno ich heiße übrigens auch keno

Vor 10 Tage
NymphenGamer
NymphenGamer

warum dauern dokumentationen eigentlich immer so lange ?

Vor 10 Tage
Greveline Kiawa
Greveline Kiawa

mein mutterhertz ist gebrochen viel kraft sie ist eine Löwenmutter

Vor 10 Tage
Em K
Em K

Jetzt is er tot

Vor 10 Tage
Tuhanti
Tuhanti

Hut ab vor Kenos starker Mutter und auch vor der lieben Betreuerin, welche Keno in die Schule begleitet hat. Schön, dass mittlerweile die palliative Betreuung zu Hause von der Krankenkasse bezahlt wird. Es ist unwahrscheinlich, welch schweren Weg alle Beteiligten auf sich nehmen mussten. Keno war ein sehr tapferer Junge. Ich habe selbst einen Sohn im ähnlichen Alter. Es bricht einem das Herz, mitansehen zu müssen, wie er stufenweise vom Leben Abschied nehmen musste. Am Schluss sagt seine Mutter auf dem Schiff etwas sehr Schönes: Der Kreis hat sich geschlossen. Es ist stimmig und ich habe Frieden gefunden. Hätte sie Sterbehilfe in Anspruch genommen, wie das in der Schweiz möglich wäre (gut, die rechtlichen Voraussetzungen von wegen Selbstbestimmung bei einem Kind wäre vermutlich nicht gewährleistet), hätte sich dieser Kreis nicht auf diese Weise schliessen können. Eine sehr traurige und berührende Geschichte. Ich wünsche der ganzen Familie und den Freunden ganz viel Kraft, diese schwierige Zeit zu überwinden.

Vor 10 Tage
Antonia Bareva
Antonia Bareva

Ich kan mir nichts vorstellen was grausamer ist als sein Kind sterben zu sehen. Ich wünsche dieser Frau Kraft und das sie irgendwann wieder auch ihr Lecheln finden kann.

Vor 10 Tage
Horus Anubis
Horus Anubis

Ruhe in Frieden schöner engel 😉😍❣ er ist echt ein hübscher bist jetzt an einem besseren ort.

Vor 10 Tage

Nächstes Video

БОМЖ ОБЕД за 5 РУБЛЕЙ НА УКРАИНЕ

32:44

БОМЖ ОБЕД за 5 РУБЛЕЙ НА УКРАИНЕ

ДНЕВНИК ЕВРЕЯ

Aufrufe 203 760

Im Demenzdorf: Der richtige Umgang mit Dementen?

16:57

Abenteuer Diagnose: Segawa-Syndrom  | Visite | NDR

15:16

Als Witwe zurück ins Leben | WDR Doku

28:31

ЭТОГО ВЫ ОБО МНЕ НЕ ЗНАЛИ..

7:30

ЭТОГО ВЫ ОБО МНЕ НЕ ЗНАЛИ..

Катя Златова

Aufrufe 123 335

فيلم كدبة بيضا | Tilda Swinton | Hazlo como Hombre